MBSR-Kurs

Der beste Weg, sich um die Zukunft zu kümmern, ist, sich um den gegenwärtigen Moment zu kümmern.

Thich Nhat Hanh

Ganz im Moment sein.

In einem achtwöchigen Programm üben sich Teilnehmende darin, achtsam zu sitzen, zu liegen, zu stehen, zu hören und zu sprechen. Dies fördert die Fähigkeit, mehr im Moment zu sein. Wir lenken den Fokus unserer Aufmerksamkeit auf den Atem und Körper. Dadurch nehmen wir bewusster wahr, was wir gerade denken, fühlen und empfinden. Eine Gruppe von 6 bis 8 Teilnehmer:innen tauscht sich an acht Abenden und einem Achtsamkeitstag über ihre Erfahrungen mit den Übungen und ihrer Achtsamkeitspraxis aus.

Themen sind:

  • Achtsamkeit
  • Subjektives Wahrnehmen
  • Umgang mit eigenen Grenzen
  • Stress und wie wir ihm achtsam begegnen können
  • Umgang mit schwierigen Gefühlen und Gedanken
  • Achtsame Kommunikation
  • Gut für sich sorgen
  • Aufbau einer stabilen Achtsamkeitspraxis im Alltag

Mit Hilfsmitteln dem Alltagsstress souveräner begegnen.

Audiodateien und ein Kurs-Handbuch unterstützen Sie dabei, Ihre Achtsamkeitspraxis im Alltag zu vertiefen und so Stress leichter zu bewältigen. Während der acht Wochen ist es empfehlenswert, an mindestens 6 Tagen in der Woche 45 Minuten zu üben.

Ein MBSR-Kurs beinhaltet:

  • ein Vorgespräch
  • jeweils 2,5 stündige Treffen in acht Wochen
  • ein Achtsamkeitstag (6 Stunden)
  • ein Nachgespräch
  • ein Kurs-Handbuch
  • Audiodateien mit Übungen für die eigene Achtsamkeitspraxis

MBSR-Kurs (Online)

Mittwochs, 26.01. – 16.03.2022,
18:00 – 20:30 Uhr, 8 Termine
+ 1 Achtsamkeitstag Sa. 26.02.,
11:00 – 17:00 Uhr.

Kursgebühr: 260 €

MBSR-Kurs

Mittwochs, 04.05. – 22.06.2022,
17:30 – 20:00 Uhr, 8 Termine
+ 1 Achtsamkeitstag Sa. 11.06.,
11:00 – 17:00 Uhr.

Kursgebühr: 260 €